Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Januar 2014, 04:20

Erwischt!!!

Moin :)

Eine ungewöhnliche Zeit zu der ich hier poste, aber ungewöhnliche Ereignisse erfordern auch ungewöhnliche Maßnahmen. ;)

Um ca. 3:30 Uhr wachte ich in meinem Büro auf (ich verbrachte die Nacht in diesem), weil ich einen ungewöhnlichen Lärm unter mir, aus dem Keller, hörte. Ein Blick aus der Tür bestätigte meinen Verdacht sehr schnell und ich zog es vor mich zurück zu ziehen. Schnell griff ich zum Telefon um die "Kammerjäger" anzurufen, welche innerhalb von weniger als 5 Minuten vor Ort waren. Schnell kümmerten die sich um den Lärm und dieser verstummte entsprechend schnell.

Ein, wohl hirnverbrannter, Einbrecher ist durch einen Lichtschacht in den Keller eingebrochen und hatte versucht mit einem Maurerhammer durch eine Stahltür zu gelangen, woran er aber scheiterte. Dazu kam, dass er die Tür bearbeitet hatte, die ihn nur wieder in die Freiheit bringen würde, abgesehen vom Heizungskeller. Die Tür zum interessanten Keller, welche aber auch nur zum Gerümpel des Kiosks führte (dort ist nichts interessantes), konnte er nicht mit dem Hammer bearbeiten, da die Tür in einer Nische ist und von den Seiten keinen richtigen Ansatzpunkt liefert. Es war also eine total sinnlose Aktion, welche nun in der Polizei-Wache endete.

Möge er dort wieder zur Besinnung kommen ;)
Lieben Gruß

Kai

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, Boramaniac, Draht_Esel, Ronin01, ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Januar 2014, 06:05

Und ich dachte, sowas gibts nur bei uns auf dem Lande...

Gruß ulle

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Januar 2014, 06:15

Gut gemacht. Genau richtig, blos nicht selbst den Held spielen. "Kammerjäger" gefällt mir ;).
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, ullebulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Januar 2014, 07:41

Gut gemacht. Genau richtig, blos nicht selbst den Held spielen. "Kammerjäger" gefällt mir ;).


Bin doch nicht blöd. Nachher sind das mehrere Einbrecher die nicht lange fackeln.
Positiv sei noch anzumerken, dass der Polizist am Telefon mich so lange in der Leitung behalten wollte, bis die Polizei vor Ort ist und eine Kontaktaufnahme gefahrlos erfolgen konnte. Auch das Dankeschön der Polizisten, für die gute Orts-Beschreibung und Hilfe vor Ort, war nett :) Bestärkt einen zumindest das nächste Mal wieder zu handeln.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Januar 2014, 14:50

Inzwischen war die Kripo auch da. Der Beamte erzählte mir, dass der Einbrecher bekannt ist und schon häufiger festgenommen wurde. Bei diesem würde wohl eine Schraube nicht ganz fest sein und dementsprechend immer wieder so einen Blödsinn anstellen.

Na ja, wer's braucht ;)
Lieben Gruß

Kai

Ähnliche Themen