Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:03

Hat jemand Ahnung von Fenstern?

Hallo ihr,

wir wollen ein wenig im Häusle renovieren und habe haben heute ein Angebot vom Fensteronkel bekommen.

Er will uns folgende Fenster verkaufen:

ECO 4000 AD das Markenfenster im attraktiven Desing
3-Fach Verglasung
Zugfrei durch zweifache Spezialabdichtung
Optimale Schalldämpfung
Ideale Stabilität durch Metallverstärkung
Fenster haben WK“ Ausführung im Beschlag als Standard
Einfachspaltlüftung
Anbohrschutz aus Stahl
Stahlpilzzapfen, sämtliche Verschlusszapfen sind aus Stahl in Pilzform gefertigt



Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Fenstern oder weiß jemand ob das gute Fenster sind?

Wir wollten gute und hochwertige Fenster haben, die im besten Falle wieder 30 Jahre halten.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:12

Auf jeden Fall 4 -5 Angebote einholen,
auch von kleinen und auch von großen Firmen.

Die Unterschiede sind gewaltig!

Wir haben uns letztendlich für eine regionale, aber große Firma entschieden,

die ihre Fenster und Türen selbst fertigen.

Das waren dann merkwürdigerweise auch die günstigsten,
und sind sehr kulant, wenn da etwas mit ist.

Vllt. gibt es bei Euch ja auch so eine Firma.

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:24

Das Angebot ist jetzt von einem kleinen Handwerksbetrieb aus dem Nachbarort. Ein sehr kleines Unternehmen.
Da sehen wir den Vorteil, dass die eigentlich keinen Mist bauen dürfen. Das kann man sich nicht unbedingt auf dem Dorf erlauben.
Ich habe 2 Freunde, die haben sich von ihm auch die Fenster machen lassen. Die sind sehr zufrieden.

Ein zweites Angebot werden wir uns noch holen. Von einer großen Firma. Die ist etwas 20 km von uns entfernt.

Im Ort haben wir auch noch einen Fensterbetrieb. Die sind unverschämt teuer.

Wirklich viele Fensterbaubetriebe haben wir nicht. Wir brauchen auch eine Firma, die Kunststofffenster anbietet. Holz haben wir jetzt und das wollen wir nicht mehr.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:39

Kunststoff haben wir auch genommen.

Schau mal in den "gelben Seiten".
Die Firma, die wir genommen haben, ist eine reine Baufirma,
die alles komplett anbietet, da kann man auch große Bauwerke bestelltn.
Aber ob sie bis zu Euch tätig ist, weiß ich nicht.

Ich schick sie Dir trotzdem mal per PN!

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:56

...hört sich recht vernünftig an, Uw-Gesamtwert von ~0,94 sollte die EnEV Anforderungen erfüllen und hinter der Spezialabdichtung verbirgt sich wohl die RAL-gerechte luftdichte Montage.

Aber wie Ulle schon gesagt hat, hör dich noch mal um und hol Vergleichsangebote ein, ggf. auch nur um beim örtlichen Monteur einen Preisnachlass zu erwirken. Weiterhin kannst du dich auch mal informieren wie du an die KfW-Förderung für Einzelmaßnahmen "energieeffizientes Sanieren" kommen kannst.
Da mußt du aber auf alle Fälle beachten, dass du die Anträge vor Baubeginn einreichst und genehmigt bekommst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »acoustic_soma« (20. Februar 2014, 16:48)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Februar 2014, 15:08

Ein 2. Angebot bekommen wir noch.



Letzten Montag war eine Firma aus Kiel bei uns.
Die waren echt klasse drauf.
Die fingen dann an die Fenster zu vermessen und nebenbei sagte er dann:

Die Einzelheiten mit den Fenster bespreche ich dann mit Ihrem Mann.


Meine Mutter und ich schauen uns an und dann konnte der Herr auch gehen.

Das war echt frech. Meine Mutter, Oma und ich leben alleine im Haus. Es gibt kein Mann. Ich frage mich wirklich, in welcher Zeitepoche der Mensch lebt.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Februar 2014, 15:28

Hihi, das erinnert mich an unsere Baumarkt- oder sonstige Handwerkerbesuche. Meine Frau stellt eine Frage und bei der Antwort schauen die mich an anstatt meine Frau........ich dreh mich dann oftmals weg oder mach was anderes und lass die Spezialisten bissle blöd da stehen. :D

Ich weiß nicht was das für´ne Berufskrankheit ist.

Ähnliche Themen