Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich
  • »BNE_2011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. März 2014, 04:59

Mal wieder da mit einem Kuehlschrank

War ja jetzt eine ganze Weile nicht aktiv hier.

Das hat natuerlich einen Grund. Wie Ihr wisst, plane ich, irgendwann in naher Zukunft in mein Motorhome umzuziehen. Da die Kohle fuer den grossen Wurf noch nicht reicht, bastel ich mir so einige Sachen vorher schon mal zusammen.

Den Anfang hat der Kuehlschrank fuer mein MH gemacht. Hatte den grossen Vorteil, das der jetzt erstmal meinen kleinen konventionellen energiefressenden Kuehlschrank in meiner Kueche ersetzen kann. :D

Mit dem Ergebnis bin ich , auch angesichts der Tatsache das ich keinen vernuenftigen Workshop habe und somit einige meiner Schlafzimmer in eine Saegemuehle verwandeln musste, recht zufrieden.
Mit einfachsten Mitteln zusammengeschustert.

Guckt Ihr hier die Bilders..... https://drive.google.com/folderview?id=0…emc&usp=sharing

Gruss vom Bernie
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2014, 14:53

Respekt, ganz schön viel Aufwand so eine Isolierbox zu bauen.
Sind die (Camping) Kühlschränke in Australien wirklich so teuer das sich das lohnt ?
Einen fix und fertigen 60l Absorberkühlschrank (Betrieb mit 12V oder 230V oder Gas)
bekommt man hier in D für etwa 400 Euro.

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich
  • »BNE_2011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. März 2014, 23:46

Ja, es ist schon reichlich Aufwand. Das steht mal fest. :)
Da ich mein MH ohne Gas betreiben will und so unabhaengig wie nur moeglich sein moechte kam nur die 12V Compressor Variante in Frage.

Die 3-way Kuehlschraenke sind so ineffektiv wie irgendwas und die Kuehlleistung auf 12V kann man vergessen. Auf Gas und auf 240V gehen die sehr gut aber Gas waehrend der Fahrt ist nicht und 240V gibts nur aufm Campingplatz. Ausserdem, und das ist der wichtigste Punkt, sind es Energiefresser par excellance.

Meiner braucht in 24 Stunden 16A. Das ist ein sehr guter Wert. Ein gescheites set up mit solar panels (und Sonne haben wir hier reichlich :D ) bringt mich locker durch.

Einiges wuerde ich beim naechsten Kuehlschrank anders machen. Zum Beispiel wuerde ich mir den Glasfaserquatsch sparen.
War nur eine elende Schmiererei und hat nix gebracht ausser Schmiererei. Die interne Holzbox gibt genug Stabilitaet.

Kurzfristig gedacht lohnt sich das finanziell natuerlich nicht, denn mein 90+ Liter Selbstbaukuehlschrank hat ca 2.5 mal soviel gekostet wie ein 3-way der gleichen Groesse, aber die Vorteile die ich langfristig habe ueberwiegen und werden sich auszahlen.
Nachhaltigkeit.
Auch habe ich darauf geachtet, das eine spaetere Wartung, bzw. Reparatur (sofern ueberhaupt noetig) ohne grossen zerstoererischen Aufwand durchgefuehrt werden kann.

Die Kuehlkomponenten kamen von denen hier www.ozefridge.com.au . Vergiss die Preise auf der Website. Habe es zum Haendlereinkaufspreis bekommen nach viel weinen und zetern. :D Sehr guter Service.

Das Epoxy kam von denen hier..... www.boatcraft.com.au .


Werde gleich noch in einem meiner anderen Threads etwas zum MH schreiben.

GvB
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Ähnliche Themen