Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. April 2014, 20:30

melde mich zurück!

Hallo,

war lange nicht hier - hm-

Statt 40 gibts nur noch 10 km tägl. Arbeitsweg *seufz*, dazu ungeliebte, frustige Arbeit, so das ich nach dem Job echt fertig bin (nicht der Job - das drumherum) und mich lieber in mein Bettchen verkrieche *soifz*, dazu kommt Schmerz im Gelenk (Radfahren nicht möglich= mal in der re. Schulter, als die gut war (dank Schmerzmedis und nem guten Orthopäden) kommt ne Bronchitis, dann ne Reizung im li. Sprunggelenk ("oh - da haben sie lange was von" <-- Aussage Orthopäde *na Danke auch*). Inzwischen haben sich einige Pfunde wieder angesammelt.
Die Reizung im Sprunggelenk lässt jetzt so langsam nach (zieht nur noch unangenehm - geht jetzt aber - ich kann wieder richtig auftreten *juhu*) und weil mein re. Knie ja eh kaputt ist (arthritisch verändert bzw. eh nur noch halb da ist, ich damit aber prima lebe und das radeln dem Knie superguttut *jawohl*), verleg ich dann mein Augenmerk nun auf mein li. Knie was ich mir vor drei Wochen (während einer weiteren akuten Bronchitis) mal nett verdreht habe...*autsch*

Boh, das macht echt keinen Spass mehr.

Positiv: ich habe letzte Woche ein paar Schuhe für meine Zwergenfüßchen bekommen :thumbsup: :thumbsup: (Klickpedale, ich komme), ich habe vom Orthopäden Bandagen für Knie und Sprunggelenk (und genug Schmerzmedis) und bin nun noch auf der suche: diesmal und endgültig! nach dem richtigen Rad für mich.

Mein jetziges wird weiter genutzt für Arbeit und einkauf

(ich hasse es das sich hier die Katze in den Schwanz beißt - ich muss / sollte wegen der Gelenke Gewicht verlieren, ich kann mich aber wegen akuter /ständiger Schmerzen nicht / kaum bewegen und auch der Orthopäde zieht mich arbeitsmäßig aus dem Verkehr und würde lieber gipsen statt bandagieren weil: "das Gelenk muss ruhiggestellt werden, das Knie sollte nicht! gebeugt werden")

Im Sommer (Sommerferien) bin ich übrigens für 8 Tage in Büsum, inkl. Rad :) hat wer Tips wo man unbedingt hinmuss, was man gesehen haben muss und welche Strecken sind lohnenswert zum fahren? Wenns geht nicht so anspruchsvoll, weil ich hab meine Tochter dabei die vom radeln so gar nix hält und jetzt schon mault das sie in den Urlaub mitmuss (ich glaub die denkt wir fahren da NUR rad?, ich geb zu: ich weiß auch nicht ob das die Idee war sie mitzunehmen - beim letzten *der letzte* Radausflug hier war - naja, uns überholte ein Jogger .... 8) nicht wegen mir - aber Töchterlein fuhr so grottig langsam, ein ticken langsamer und sie wäre gekippt. Für die Strecke die ich allein in 45 min. machte benötigte ich mit Töchterlein über 3 Stunden ... und ihr wisst: ich bin nicht schnell...)


Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, DerDavid, meusux, Prabha, rogger, ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. April 2014, 20:35

Ey Gaby.
das freut mich, wieder von Dir zu hören!

Büsum, da war ich mal mit dem Rad in Urlaub.
Tja, was soll ich sagen, immer am Deich lang.
Weil jede Fahrt von der Küste weg macht unheimlich viel Spaß, aber irgendwann gehts zurück, dann nur gegen den Wind, der kommt da immer direkt
vom Wasser aufs Land zu.
Aber die Strecken am Deich lang sind super, und verfahren kann sich da keiner!

Und die beste Kneipe heißt Sackgasse, da wird man aufgenommen, als wäre man Stammgast.

Vile Spaß da
und laß öfters was höreen!

Ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. April 2014, 21:08

prima, ist schon notiert die Kneipe :D

und: ich bleib immer (ja immer) bei Patria hängen (weil die eben auf Maß anfertigen - ihr wisst ich bin ein Zwerg)

ich schwanke zw. dem

http://www.patria.net/fahrraeder/trondheim/

und dem

http://www.patria.net/fahrraeder/helios/

und dem


http://www.patria.net/fahrraeder/kopenhagen/

aber das wird....Mittwoch hab ich frei und wollte dann nach dem Arzt mal zum Patria-Händler :rolleyes:

Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gaby« (13. April 2014, 21:14)


meusux

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meusux« ist männlich

Unterwegs nach: Rad am Ring 2016

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. April 2014, 22:19

Schön dass wieder hier bist, wir haben dich schon vermisst :-)

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. April 2014, 22:31

Bei Deiner Aufzählung möchte ich als erstes eines sagen:

:gute_be:

Und dann das, was eigentlich zuerst kommen sollte:

:willkommen: zurück! :hi:

Ein Rad nach Maß ist immer eine gute Wahl.
Die endgültige Entscheidung bleibt dann am Ende bei Dir.
Fürs Knie solltest Du einen Antrieb wählen, der hohe Trittfrequenz zulässt, da wird Dich der Händler sicher beraten können.
Und Mittwochs geht der Nachmittag nicht in der Arztpraxis flöten.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/IMG]

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. April 2014, 06:03

Schön das du wieder zurück bist :-)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. April 2014, 07:53

[insider] Welcome back, sister dead :vain: [/insider]
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. April 2014, 10:50

Welcome back Gaby und gute Besserung.
Zu welchem Patria Händler gehst Du ? Ich war mal beim Just auf der Unterratherstrasse, der machte nen guten Eindruck .

Besten Gruß, Pit

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. April 2014, 11:05

ja, nach Just wollte ich.

es gibt da noch K&K, aber die haben keinen Velochecker und als ich mal wegen was anderem da war (wollte nach ner Lenkertasche sehen), fand ich die irgendwie komisch - nicht unfreundlich - aber komisch halt...(obwohl K&K bei mir um die Ecke ist - so quasi).

es gibt noch einen in Mönchengladbach?, aber wozu wenn in Unterrath einer ist.

ich schau aber trotzdem noch auf der Friedrichstrasse vorbei...


Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. April 2014, 11:26

Du bist klein und willst ein Patria?
Schon mal das Petite angeschaut?
Oder ist das zu unstylisch?

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. April 2014, 13:06

Du schwankst zwischen dem Kopenhagen, dem Trondheim und dem Helios :golly: .
Ich hoffe, du bist dir sicher, dass du eine gute Beratung hattest.

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. April 2014, 13:37

Tatsächlich, das sind drei recht unterschiedliche Räder, aber auch alle eher sportlich ausgelegt. Das eint sie.
Ruhe bewahrend, zur Tour neigend: Trondheim
Lässig und wendig, schneller Antritt: Kopenhagen
Sportlich, "tourig", leicht: Helios

Das Helios liegt zwischen den beiden anderen, die sich schon deutlich unterscheiden: Tourenrad vs. Sportrad

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »grandsport« (14. April 2014, 13:40)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. April 2014, 13:52

Tatsächlich, das sind drei recht unterschiedliche Räder, aber auch alle eher sportlich ausgelegt.

Nicht zu vergessen, die Rahmenmaterialien/-verarbeitung mit völlig unterschiedlichen Qualitäts- und Einsatzansprüchen.

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. April 2014, 14:23

Hier sticht natürlich das HELIOS raus, das im erlauchten Kreis der silberlotgemufften Rahmen mitspielen darf und einen entsprechenden Rohrsatz aufweist.

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. April 2014, 20:24

ohhhhh - geil!

ich bin grade das Trondheim Probegefahren.....es fiel schwer abzusteigen und das Rad in den Laden zurückzubringen...

Fachliche Beratung ist da TOP. Freundlichkeit auch!
Hab (natürlich) auf meine wehwehchen aufmerksam gemacht - ich glaub die machen auch das unmögliche möglich....

Ich hab dann noch das Kopenhagen (allerdings war das zu groß, gring aber nur um die Schaltung zum Testen) gefahren.
Hm, das Trondheim was ich grad fuhr hatte die LX - das andere ne Rohloff zum testen.
Ist das echt normal das die Rohloff in den unteren Gängen Geräusche macht? - so warnte man mich vor. Waren auch Geräusche zu hören ...

hach das ist sooo gemein!

und ja, Mutter ist angesichts des Preises hintenübergekippt - war aber nach meiner Probefahrt erstaunlich gelassen...sie blieb im Laden zurück....weiß nicht was man ihr in der Zwischenzeit erläutert hat...

Ich schau dann noch auf der Friedrichstrasse vorbei und in Hilden haben wir auch einen wo ich mal schauen wollte...
jetzt muss ich aber erst nochmal 2 tage arbeiten (spät :S ), Samstag hab ich wegen Ostern zuviel zu tun...
ich werde aber weiter berichten.

Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. April 2014, 12:56

so, da ich grad nicht weiß wohin damit, lass ichs mal hier (hat ja auch keinen Sinn mein Knie über x Post zu verteilen)

also: war heute im KH bei einem sehr netten Oberarzt der sich freundlicherweise auch viel Zeit genommen hat, viel gefragt hat und sich auch die Hintergrundgeschichte zu meinem Knie angehört hat.

Also, von Meniskus bis gar nix (halt an dem Tag extreme Arthroseschmerzen) kann das alles sein.
Er tippt aber auf Meniskus und da ich die Schmerzen genau kenne, gut beschreiben konnte und vor allem da sie immer wiederkehren!, tippt er drauf das das ein alter Meniskusschaden sein könne (dann hab ich den mindestens 20 jahre!)

Also MRT (aber soweit waren wir doch schon?)

am 6.5 hab ich also nun ein MRT - Termin, am 8.5. hab ich den Besprechungstermin

und: was mich viel mehr freut: am 8.5 hab ich auch den Folgetermin beim Radhändler :thumbsup:

Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. April 2014, 22:47

Hallo Gaby,

erst einmal gute Besserung. Ich drücke Dir die Daumen das man die Ursache für die Schmerzen findet und auch beheben kann. Weiss selber sehr gut wie das ist, nach einem schweren Trainingsunfall vor 10 Jahren.

Damit mein linkes Knie nicht zu stark belastet wird fahre ich vorne sehr kleine Kettenblätter (42-32-22). Damit erreiche ich eine vernünftige Trittfrequenz und brauche vor allem berghoch nicht zu viel Kraft aufzuwenden.

So ein Rad nach Maß ist schon eine tolle Sache. :thumbsup:
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Gaby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Mai 2014, 22:05

so, der heutige Besprechungstermin hat ergeben:

ich hab nix am Meniskus (gut, der ist durch die starke Arthrose stark in Mitleidenschaft gezogen worden, aber fehlen tut dem grad mal nix).

Allerdings habe ich mir den Meniskus (da isser ja doch wieder) ganz heftig eingeklemmt und die Schwellung ist immer noch da (die wird vor drei Wochen auch viel größer gewesen sein).

Wäre ich älter hätte der gute Doc. jetzt zu nem künstl. Knie geraten - aber ich bin zu jung dafür. Da aufgrund der Arthrose der Oberschenkelknochen schon versucht Knochen neu anzubauen und das auch schöne Spitzen, Kanten und Nasen gibt, die das umliegende Gewebe bei jedem Schritt auch schädigen.

Hach das klingt ja echt gut :S

Da könnte ne Arthroskopie helfen, da könne man das alles schööön glatt schleifen. Allerdings mit allen Risiken einer OP verbunden.
Der Doc. rät jetzt: Nix machen, warten bis die Schwellung ganz weg ist, gucken ob dann noch Schmerzen da sind. Falls dann noch Schmerzen sind - dann wiederkommen und über Arthroskopie nachdenken...sonst nix machen - ausser:

Bewegung :thumbsup:

Er begüßt das radeln (nach vornlaufende gleichmäßige Bewegung ohne Gewicht) und wünscht mir in Zukunft viel Spass mit dem neuen Rad ...

Damit war ich dann entlassen.

Mir ist erstmal ein Stein vom Herz geplumst - keine OP (jedenfalls nicht akut wegen nem fetten Schaden)


Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Mai 2014, 22:12

Das freut mich für Dich!

Also, wie bei mir, das Einzige, was hilft: Radeln, radeln, radeln...

und Spaß machen tuts dann doch auch noch, wenn man das richtige Radl hat!

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 9. Mai 2014, 11:43

Hallo Gaby,

dann drücke ich Dir die Daumen das die Schwellung bald zurück geht und Dich das Radeln vor einer OP bewahrt. :rad:
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gaby

Ähnliche Themen