Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

1

Mittwoch, 18. Januar 2012, 20:33

Einfache Regel erlaubt Winterprognose...

Den Artikel las ich gerade im Spiegel: Deutschlandwetter: Einfache Regel erlaubt Winterprognose - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

Da Meteorologie ein Hobby von mir ist, schenke ich den beiden Forschern meine Aufmerksamkeit! Sie könnten durchaus recht haben mit ihrer Theorie!

Wobei ich auch dieser Bauernregel Beachtung schenke, trifft sie doch in Süddeutschland zu 70 % zu:

"War bis zu Dreikönig kein rechter Winter, dann kommt auch keiner mehr dahinter."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mahatma Josef Gamsbichler« (18. Januar 2012, 20:37)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla, kairo-hh

2

Mittwoch, 18. Januar 2012, 20:57

Spannende Sache. Dann bleiben die Spikes eben wirklich an der Wand ;)

"War bis zu Dreikönig kein rechter Winter, dann kommt auch keiner mehr dahinter."


Das könnte ja vielleicht sogar mit dem El Niño-Winter-Zusammenhang in Verbindung stehen. Ob diese "pazifikprogrammierten Starkwinter" auch immer früh angefangen haben, steht in dem Artikel ja nicht (wobei ich den gerade nur quergelesen hab).

Danke für den Link!

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 21:01

Spannende Sache. Dann bleiben die Spikes eben wirklich an der Wand ;)

"War bis zu Dreikönig kein rechter Winter, dann kommt auch keiner mehr dahinter."


Das könnte ja vielleicht sogar mit dem El Niño-Winter-Zusammenhang in Verbindung stehen. Ob diese "pazifikprogrammierten Starkwinter" auch immer früh angefangen haben, steht in dem Artikel ja nicht (wobei ich den gerade nur quergelesen hab).

Danke für den Link!


Ich habe diesjährig das erste Mal Spikes auf mein Zweitrad montiert, bisher nur einmal im Einsatz und so wie das aussieht, werden die nicht mehr oft benötigt, weil auch ich meine, es wird so ein "Schmuddelwetter" hier werden.

kylogos

unregistriert

4

Mittwoch, 18. Januar 2012, 21:13


Ich habe diesjährig das erste Mal Spikes auf mein Zweitrad montiert,
[...]
Und genau das ist der Grund dafür, dass es keinen Winter gibt!

Das gleiche Phänomen wie beim Regenschirm! :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mick, ullebulle

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 21:21


"War bis zu Dreikönig kein rechter Winter, dann kommt auch keiner mehr dahinter."


Tja siehste, gute Bauernregeln müsse nur eines, nämlich sich reimen. In diesem Sinne:

"Kräht der Bauer auf dem Mist, ändert sichs Wetter oder bleibt wie es ist."
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

6

Mittwoch, 18. Januar 2012, 21:35


"War bis zu Dreikönig kein rechter Winter, dann kommt auch keiner mehr dahinter."


Tja siehste, gute Bauernregeln müsse nur eines, nämlich sich reimen. In diesem Sinne:

"Kräht der Bauer auf dem Mist, ändert sichs Wetter oder bleibt wie es ist."

Ganz so einfach ist es nicht, denn es gibt Untersuchungen über diese Regeln. Und da wird diese Neujahrsregel als signifikant bezeichnet: [*]Malberg, H.: Bauernregeln: Aus meteorologischer Sicht. 3. Aufl., Berlin, 1999, ISBN 3-540-65670-7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mahatma Josef Gamsbichler« (18. Januar 2012, 21:44)


Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

7

Mittwoch, 18. Januar 2012, 21:37


Ich habe diesjährig das erste Mal Spikes auf mein Zweitrad montiert,
[...]
Und genau das ist der Grund dafür, dass es keinen Winter gibt!

Das gleiche Phänomen wie beim Regenschirm! :D
Nach Murphy! :D

Eule

2felnd ver2gter 2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Eule« ist männlich

Unterwegs von: Hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: Stock und Stein

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Januar 2012, 23:39

Ich finde Wetter, Wetterprognosen und auch Bauernregeln sehr spannend.

Gerade bei den Bauernregeln gibt es längerfristige Prognosen, die verhältnissmäßig sicher sind.

z. B. die Regel mit dem Siebeschläfer, ( :D hier aber einschränkend das es bestimmt nicht immer 7 Wochen sein sollen, haben bestimmt DIE MEDIEN dazugedichtet :P ) ist so ein klassiker.
recht häufig setzen sich zu im Juni Hoch- oder Tiefdruckgebiete über Mitteleuropa fest, die sich hier lange halten und für konstantes Wetter sorgen. Solche Prognosen gehen auf jahrelange Beobachtungen zurück. Deshalb finde ich die El Nino Beobachtung Spannend.


Nichtsdestotrotz möchte ich destruktiv wie ich manchmal bin die längst überfällige Bauernweisheit zitieren, die natürlich auch auf langjärige Beobachtungen zurückgeht.

:borg: Wennn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist.

:borg: : Gebt zu Ihr habt auf die Kamelle gewartet

Eule

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Januar 2012, 00:06

Zitat

Wenn der Bauer säht das Korn und dem Mädel juckt es vorn
und dem Jüngling steht der Ständer
dann ist Frühling im Kalender
Ich hätte nichts dagegen.... gegen Frühling :D

Grüsse,
Gerry
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

10

Donnerstag, 19. Januar 2012, 13:11

Ich hätte nichts dagegen.... gegen Frühling :D

Bist Du ein Bauer? :thumbsup:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Januar 2012, 17:40

Na, wie denn nun? Wer kräht?


Wennn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist.



"Kräht der Bauer auf dem Mist, ändert sichs Wetter oder bleibt wie es ist."


Für den Bauern statt des Hahnes habe ich als Quelle K. van Oyten.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 20. Januar 2012, 21:43

Bist Du ein Bauer?
Ich bin Radfahrer, reicht das nicht, um Frühling zu erwarten? :rolleyes:
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

13

Montag, 23. Januar 2012, 13:06

Du hast vollkommen Recht. Aber :frost:

Gruß
Manfred :bb1:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 23. Januar 2012, 13:18

Ist der Sommer warm und trocken, sollst Du in der Kneipe hocken!

Die einfachste Bauernregel! :duckrenn:

Ähnliche Themen