Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cracker

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »cracker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Chiemgau

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. August 2014, 14:46

Bräuchte Hilfe mit AGB für Versandhandel mit Fahrradteilen (Kleingewerbe)

Hallo,
Ich habe einen Versandhandel mit gebrauchten Fahrradteilen (Kleingewerbe) angemeldet und benötige dazu noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Es muss nichts besonderes da drin stehen. Aber ich brauche natürlich Sicherheit gegen Abmahnungen und auch vor Schadensersatzansprüchen.
Hat vielleicht jemand einen Internethandel und kann mir da eine Art Blaupause geben? Oder sonstige Erfahrungen?
Vielen Dank schonmal,
Grüße

2

Mittwoch, 27. August 2014, 20:42

Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2014, 21:02

Hallo,

bitte wende Dich an einen Rechtsanwalt Deines Vertrauens.
Ein Forum ist leider gänzlich der falsche Ort um sich dort eine Rechtsberatung zu holen, zumal nur zugelassene Rechtsanwälte Dich in diesem Fall beraten dürfen. Wer trotzdem eine Rechtsberatung durchführt macht sich ggf. strafbar und vor allem auch mithaftbar. Auch rate ich Dir davon ab irgendwelche AGB aus dem Internet zu kopieren, da auch AGB einem Urheberrecht unterliegen.

Nur ein persönliches Gespräch mit einem Rechtsanwalt kann alle Aspekte berücksichtigen und die richtigen AGB für Dich erstellen.
Wenn Du Dich ernsthaft selbständig machen willst, sollten Dir diese knapp 200 Euro es auf jeden Fall wert sein.
Lieben Gruß

Kai

cracker

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »cracker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Chiemgau

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. August 2014, 20:00

Ja, wenn das bereits als Rechtsberatung zählt, ok. Ich denke trotzdem, bei vermutlich einigen tausend Online-Geschäften und sicher einigen hundert Fahrradversandhändlern im Internet (in Deutschland) dürfte das alles dann sehr ähnlich sein. Denn es gibt ja nur ein paar Punkte, die geklärt werden müssen, das meiste ist sowieso gesetzlich geregelt.
Danke übrigens für den Hinweis mit den 200 Euro, dann weiss ich das auch schon mal ungefähr. Es ist halt ein sehr kleines Geschäft, daher möchte ich die Kosten erst mal möglichst klein halten. Ich werde das dann gründlich überlegen und sehen, wie ich das mache, Anwalt oder solche Muster-AGB.
Vielen Dank soweit,
Grüße

5

Freitag, 29. August 2014, 05:35

Ein Fehler kann schnell teurer als die 200 Euro... Das ist dann für ein so kleine Gewerbe besonders bitter.

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2015, 22:06

handel

moin
gebe mal ein," Versandhandel / Kleingewerbe", dann findest Du viele unterschiedliche Spaten die Dir evtl. weiterhelfen, oder den Weg zu den richtigen Anlaufstellen weisen können. Ich selbst habe auf den Seiten mir Vordrucke für Ämter rausgezogen was ganz nützlich war.
viel Erfolg...... ;) ..........oldtimer

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. März 2015, 08:17

dann findest Du viele unterschiedliche Spaten

Mit Spaten kennst du dich ja aus :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. März 2015, 09:58

ooooooooooooohhhh

mit manchen Spa(r)ten, kan man/frau sich auch das eigene Grab schaufeln.
Wollt ich auf sowas kommen, ging nicht, danke für den Hinweis werde ich versuchen als Running-Gag zu plazieren.
gruß an euch..........oldtimer

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. März 2015, 14:03

Frank meinte wohl eher diesen

Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. März 2015, 14:19

goldiger Spa(r)ten

soll ich mir jetzt mein Grab schaufeln? da warte ich doch erstmal meine nächste OP ab, als Kassenpatient werden ja bekanntlich
:( keine :( Reanimationen durchgeführt.
Aber vielleicht komm ich ja drauf was gemein(t) ist...............oldtimer
Ps. schon Gefrühstückt????
»oldtimer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pud1 (7).JPG

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. März 2015, 14:53

Oldtimer, bist du auf die Lösung gekommen?

Oder brauchst du einen Tipp? 8)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)