Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pfixie

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Pfixie« ist weiblich
  • »Pfixie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hann. Münden

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. September 2017, 11:19

Referat im Werkunterricht

Hello hello,

ich soll für den Werkunterricht ein kleines Referat über Innensechskantschlüssel halten und wie man die z. B. bei Fahrrädern gut gebrauchen kann. Hat da wer fundierte Infos zu? :)

Danke,
P.
Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. September 2017, 12:39

Hat da wer fundierte Infos zu? :)

Sind vier Jahrzehnte Schraubärei fundiert genug? :vain:
Das ist zwar keine belegbare zitierfähige Quelle, ich wüsste aber auch keine. Schraubverbindungen gehören zu den Grundlagen des Maschinenbaus, da ist es schnell naheliegend Innensechskantschrauben an Fahrrädern einzusetzen. Vielleicht sind deren Vorteile mal irgendwo in einem Endkundenprospekt erwähnt worden, doch sowas zu finden dürfte nahezu aussichtslos sein.

Was spricht denn mit etwas Überlegung von Dir für Innensechskantschrauben? Guttenbergen bei wikipedia gilt nicht :P aber ein Blick auf Dein Fahrrad und Dein Werkzeug, oder eine entsprechende Verkaufswand, wird hilfreich sein. Bei einer guten Antwort schreib ich heut abend noch was ergänzendes dazu
"Salmei, Dalmei, Adomei"

3

Donnerstag, 14. September 2017, 14:17

Doch, doch. Ich würde bei Wikipedia klauen aber schlauer als der Guttenberg. :D

Dort steht eigentlich alles, man muß das nur Referat-mäßig und zeitlich kürzen.

Ansonsten ganz kurz aus der blauen Bibel (Tabellenbuch Metall):

Zylinderschrauben mit Innensechskant, Regelgewinde von M1,6 - M64

DIN EN ISO 4762

Maschinen-, Geräte- und Fahrzeugbau, kleiner Raumbedarf, Kopf versenkbar.

Das wär aber ein sehr kurzes Referat. :P
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. September 2017, 18:55

Doch, doch. Ich würde bei Wikipedia klauen aber schlauer als der Guttenberg. :D

Ist latürnich bequem, aber der Erkenntnisgewinn ist doch größer wenn man sich etwas mehr mit dem Thema auseinander gesetzt hat. Kann auch nützlich sein, wenn nach dem Referat noch Fragen kommen...

Dort steht eigentlich alles, man muß das nur Referat-mäßig und zeitlich kürzen.

Ansonsten ganz kurz aus der blauen Bibel (Tabellenbuch Metall):

Zum Thema "Innensechskantschrauben und Fahrrad" gibt es aber noch einige Aspekte, die nicht in Lexika und Tabellenbüchern stehen.

Zylinderschrauben mit Innensechskant, Regelgewinde von M1,6 - M64

DIN EN ISO 4762

Auch und vor allem bekannt als "DIN 912". Gibt aber noch andere.

Maschinen-, Geräte- und Fahrzeugbau, kleiner Raumbedarf, Kopf versenkbar.

So eine fiese Nachfrage könnte zB sein, welche Vor- und Nachteile ein versenkter Schraubenkopf hat :D
"Salmei, Dalmei, Adomei"

5

Donnerstag, 14. September 2017, 21:27

Cool fände ich ja, ein Schrottrad als/zum Referat mitzubringen, bei dem jede Sechskantschraube durch irgendwas möglichst ungeeignetes ersetzt wurde. Und anhand dessen dann durchdeklinieren, wo da jetzt das Problem liegt und wie Innensechskant es löst... zugegeben, das artet in Arbeit aus :D

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2017, 22:02

Viel einfacher: das Werkzeug zusammenstellen für ein Rad, das konsequent mit Inbus ausgerüstet wurde, versus eins für "normale" Schrauben. Inklusive Patentsattelstütze versus Sattelkerze und Klobenbefestigung. Und dann noch Schnellspanner statt Achsmuttern. Einen Teil der Vorteile merkt man ja nur unterwegs, in der Werkstatt spielen Platz und Gewicht vom Werkzeug keine Rolle.

Aber gute Idee, solche Anschauungspbjekte sinbd sicher ein Gewinn für so ein Referat

Die Fragestellerin sollte auch mal zusammenstellen, was für Innensechskantschlüssel es gibt und wo (Bordwerkzeug oder Kellerwerkstatt) man was am besten einsetzt. Schraubt die überhaupt selbst?
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2017, 22:40

offtopic:
das Werkzeug zusammenstellen für ein Rad, das konsequent mit Inbus ausgerüstet wurde,
eines meiner Räder wurde 'mal für's
geändert. - keine Schnellspanner, lite-axles
man fährt oder schiebt

2017: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. September 2017, 23:41

Hehe, da habe ich doch tatsächlich einen kleinen Lapsus begangen, den ich gerade hier eigentlich vermeiden wollte. Wer findet ihn?
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 15. September 2017, 10:25

Hehe, da habe ich doch tatsächlich einen kleinen Lapsus begangen, den ich gerade hier eigentlich vermeiden wollte. Wer findet ihn?
Ich! Ich sag's aber nur wenn ich ein Eis krieg!


Ene mene muh und raus bist Du

Rita
man fährt oder schiebt

2017: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Farold

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Farold« ist männlich

Wohnort: GERMANY

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 15. September 2017, 12:03

hey,hey,

@goradzilla: finde ich auch voll die gute Idee, ein Schrottfahrrad mit in den Unterricht zu nehmen. Das wär auf jeden Fall eine 1 zum Thema Anschaulichkeit! ;)

Ich hab beim Recherchieren noch eine Seite gefunden, die Tipps zu Innensechskantschlüsseln geben will. Da sind zwar zum Fahrrad nicht speziell Dinge aufgeführt, so weit ich es auf den ersten Blick überschauen konnte, eher zu Motorrad und Auto, aber ein paar allgemeine Informationen. Einsatzgebiete, Material, der richtige Einsatz und was einen guten Sechskant ausmacht.

Ich brauch den am Fahrrad meist für Gepäckträger und Sattel ;)

Wünsche auf jeden Fall viel Erfolg beim Referat und hoffe, die Tipps von allen hier helfen Dir Pfixie :) Würde mich freuen, wenn Du uns hier noch schreibst, wie es ausgegangen ist!

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 15. September 2017, 22:40


Ich! Ich sag's aber nur wenn ich ein Eis krieg!

Ich hab noch was im TK, bitte bedien Dich :D
»Salamander« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2449.jpg
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chasse Patate

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 15. September 2017, 23:36

Ich hab beim Recherchieren noch eine Seite gefunden, die Tipps zu Innensechskantschlüsseln geben will. Da sind zwar zum Fahrrad nicht speziell Dinge aufgeführt, so weit ich es auf den ersten Blick überschauen konnte, eher zu Motorrad und Auto, aber ein paar allgemeine Informationen. Einsatzgebiete, Material, der richtige Einsatz und was einen guten Sechskant ausmacht.

Mh... ich zitier mal aus der Seite:

"Meistens werden Winkelschlüssel mit metrischen Maßen verwendet. Derartige Innensechskantschlüssel tragen entweder eine Größenangabe in Millimeter oder die Bezeichnung M, wie die Größenangabe für metrische Schrauben. Es gibt Schrauben der Größe M 1,4 bis M 20."

Ich habe ausschließlich Schlüssel mit der echten Größenangabe in Millimeter (oder in zöllig) gesehen, noch nie mit "M irgendwas" für eine Schraube. Das wäre im Normalfall auch sinnfrei, weil sich eine Größenangabe wie "M 5" für eine Schraube mit 5 mm Gewinde und 4-mm-Schlüssel nur auf eine Schraube mit Zylinderkopf bezieht. Es gibt aber auch noch andere Kopfformen, zB Rundkopfschrauben M5 mit 3 mm Schlüsselweite (SW), am Fahrrad für Flaschenhalter verwendet. Oder Senkkopfschrauben M 5 mit SW 3, am Fahrrad bei den Röllchen von Kettenschaltungen. Außerdem Stiftschrauben ohne Schraubenkopf und deshalb mit kleinerer Schlüsselweite als Zylinderkopf, zB für die Griffweitenverstellung an Bremshebeln.

Und, um das noch zu erwähnen, werden am Fahrrad häufig Zylinderkopfschrauben nicht als Normteil wie nach DIN 912 verwendet, sondern Sonderschrauben mit anderen Abmessungen. Überwiegend bei Klemmschrauben für Bowdenzüge von Bremsen oder Schaltungen mit M 5 und SW 5 statt SW 4.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 17. September 2017, 22:47

DIN XY ... sondern Sonderschrauben mit anderen Abmessungen.


DeutscheIdiotenNorm wird ersetzt durch leicht austauschbar. ^^
Die Glorreichen schieben ...

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 18. September 2017, 16:46

@Salamander: Ich weiß es: du hast Imbus mit n geschrieben!

Wie sagt doch die Eselsbrücke:

Hast du den Imbus vergessen, bist du schnell im Bus gesessen.


*duckundweg*

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Innensechskantschlüssel