Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

321

Samstag, 7. Januar 2012, 20:11



außerdem gab's noch zu lesen "Aktive Benutzer: XXL Bär (unsichtbar)" 8| :rolleyes: :phat: .






Der Trick ist guuuut, ne - alter Verräter.
Bin aber nicht selbst drauf gekommen :thumbup:

322

Samstag, 7. Januar 2012, 20:57

@ paule: konnte gerade deinem profil entnehmen, du hast den arzt gewechselt. wohl konsequenzen aus dem michael jackson skandal gezogen, wa :D?
FALSCH! Mein Arzt hat Konsequenzen gezogen...und seinen Namen gewechselt :D . Er meinte, dass Dr. Mendozza irgendwie kompetenter und vertrauenswürdiger klinge als Dr. Hermännle, und ich glaube ihm das mal. Gestern hat er erfolgreich meine Dyskalkulie behandelt - nur mit Hilfe seiner zwei vorderen Pfoten!

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

323

Samstag, 7. Januar 2012, 21:11

Gestern hat er erfolgreich meine Dyskalkulie behandelt - nur mit Hilfe seiner zwei vorderen Pfoten!

Gruise, Paule


Er hat Dir sicher einen Kleidungsinnengestülpt-Calculator vorgehalten. 8o
Eine in Fachkreisen umstrittene, aber dennoch, wenn auch nicht unriskante, so doch erfolgreiche Therapie. :crazy:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/IMG]

324

Samstag, 7. Januar 2012, 21:24

Gestern hat er erfolgreich meine Dyskalkulie behandelt - nur mit Hilfe seiner zwei vorderen Pfoten!

Gruise, Paule


Er hat Dir sicher einen Kleidungsinnengestülpt-Calculator vorgehalten. 8o
Eine in Fachkreisen umstrittene, aber dennoch, wenn auch nicht unriskante, so doch erfolgreiche Therapie. :crazy:

Nee, nee, datt war ganz simpel. Er hielt eine Pfote hoch und fragte mich, was ich da sehe. Ich antwortete:"Eine Pfote." Dann zeigte er mir die zweite Pfote und fragte wieder. Ich antwortete:"Eine Pfote." Er fragte mich, wie viele Pfoten das zusammen seien, und ich antwortete:"Zwei Pfoten!"

Damit war ich geheilt :) !

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

kylogos

unregistriert

325

Samstag, 7. Januar 2012, 21:26

und was hättest Du gesagt, wenn er noch eine Pfote hoch gehalten hätte? Oder zwei? Obwohl, bei dem Versuch wäre er wohl auf den Arsch gefallen! ^^

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, rogger

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

326

Samstag, 7. Januar 2012, 21:28

Nee, nee, datt war ganz simpel. Er hielt eine Pfote hoch und fragte mich, was ich da sehe. Ich antwortete:"Eine Pfote." Dann zeigte er mir die zweite Pfote und fragte wieder. Ich antwortete:"Eine Pfote." Er fragte mich, wie viele Pfoten das zusammen seien, und ich antwortete:"Zwei Pfoten!"

Damit war ich geheilt :) !

Gruise, Paule


Boah, warte mal bis er den therapeutischen Hammer rausholt und nach der Anzahl der Krallen an der Pfote frägt.
Und dann wird er noch die andere Pfote heben und am Ende will er das dann sogar multiplizieren 8|
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/IMG]

327

Samstag, 7. Januar 2012, 21:34

und was hättest Du gesagt, wenn er noch eine Pfote hoch gehalten hätte? Oder zwei? Obwohl, bei dem Versuch wäre er wohl auf den Arsch gefallen! ^^

Ääääääääääh....., drei? Fünf? Neunzehn? Fünfhundertundsechsundachtzigtausendundsiebenhundertundvierundfünfzig...?! Das hätte ihn überfordert.

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

328

Samstag, 7. Januar 2012, 21:59

und was hättest Du gesagt, wenn er noch eine Pfote hoch gehalten hätte? Oder zwei? Obwohl, bei dem Versuch wäre er wohl auf den Arsch gefallen! ^^

Ääääääääääh....., drei? Fünf? Neunzehn? Fünfhundertundsechsundachtzigtausendundsiebenhundertundvierundfünfzig...?! Das hätte ihn überfordert.

Gruise, Paule
Mensch Paule, ich werd' neidisch! Du hast schon fertige Tourenberichte und bei mir geht die Panik schon vor der Tour los. Muahahahah!

329

Samstag, 7. Januar 2012, 22:10

Einfach losfahren, Manhattanahatma - der Rest ergibt sich schon irgendwie. Meine erste große Tour (Duisburg - Texel und zurück, 800km) bin ich mit Hilfe einer "Karte" im Maßstab 1:5.500.000 gefahren, hab' mich teilweise nach der Sonne gerichtet und viel gefragt...und gekifft :D ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

330

Samstag, 7. Januar 2012, 22:15

Einfach losfahren, Manhattanahatma - der Rest ergibt sich schon irgendwie. Meine erste große Tour (Duisburg - Texel und zurück, 800km) bin ich mit Hilfe einer "Karte" im Maßstab 1:5.500.000 gefahren, hab' mich teilweise nach der Sonne gerichtet und viel gefragt...und gekifft :D ...

Gruise, Paule
Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!

331

Samstag, 7. Januar 2012, 22:19

Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!



Was hällt der Yogi denn von elektronischem Teufelszeug wie GPS?

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

332

Samstag, 7. Januar 2012, 22:24

Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!



Was hällt der Yogi denn von elektronischem Teufelszeug wie GPS?

Ich habe ein GPS, ganz einfach, von Garmin, zeigt wirklich nur die Richtung an, keine Karten. Aber das reicht mir zu Fuß beim Bergsteigen oder Pilze suchen völlig aus. Ich bin ein Kartenfanatiker, da ich mit GPS in unwegsamen Gelände meine Erfahrungen machen musste. Ich lief unentwegt beim ersten Versuch mit GPS in den Wald hinein, ich denke es waren locker 6 km, fand unglaublich viele Pilze :D und dann wollte ich langsam raus, denn es begann zu regnen...und was macht das GPS, als ich es nach dem Heimweg befragte? "Kein Satellitenempfang!" Mir wurde übel :D

Ich bin mit Karten 1:25 000, Kompass und GPS unterwegs :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

333

Samstag, 7. Januar 2012, 22:26

Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!



Was hällt der Yogi denn von elektronischem Teufelszeug wie GPS?

Solch ein Helferlein kann einen auch schon mal in einen Fluss führen. Kürzlich bei Köln einem LKW-Fahrer widerfahren...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

334

Samstag, 7. Januar 2012, 22:28

Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!



Was hällt der Yogi denn von elektronischem Teufelszeug wie GPS?

Solch ein Helferlein kann einen auch schon mal in einen Fluss führen. Kürzlich bei Köln einem LKW-Fahrer widerfahren...

Gruise, Paule
Das meine ich gelesen zu haben...war das DHL?

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

335

Samstag, 7. Januar 2012, 22:29

egal ob fluss, zaun oder dichter wald. ist nicht der weg das ziel?
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

336

Samstag, 7. Januar 2012, 22:32

Ich meine auch, daß ist besser! Mir fehlt diese kindliche Gelassenheit, bin schon ein regelrechter Bürokrat bei solchen Planungen geworden, was ich hasse! Also, ich plane alles ganz locker, wahrscheinlich zu locker, Muahahhaa!



Was hällt der Yogi denn von elektronischem Teufelszeug wie GPS?

Solch ein Helferlein kann einen auch schon mal in einen Fluss führen. Kürzlich bei Köln einem LKW-Fahrer widerfahren...

Gruise, Paule



Okay, wenn man beim Radfahren dem weltlichen völlig entrückt ist (bekifft oder einfach nur besoffen) kann datt woll passieren... dass man son Flüsschen übersieht. :rofl:

toktok

een echter Berliner Quasi-Chaot

Blog - Galerie
  • »toktok« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

337

Samstag, 7. Januar 2012, 23:15

Aaaalso ich fasse mal zusammen: bekiffter DHL Fahrer nach Behandlung von Dr. Mendozza in den Fluß gefahren. Nicht schlecht! :crazy: Oder hab ich da was falsch verstanden?
Der Uli

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, ullebulle

338

Samstag, 7. Januar 2012, 23:31

Aaaalso ich fasse mal zusammen: bekiffter DHL Fahrer nach Behandlung von Dr. Mendozza in den Fluß gefahren. Nicht schlecht! :crazy: Oder hab ich da was falsch verstanden?
Der Uli

Astreine Inhaltsangabe! Du solltest BILD-Reporter werden :thumbsup: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

339

Samstag, 7. Januar 2012, 23:32

Hat jemand mal einen Link zum Track zu meinem Schlafzimmer?
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/IMG]

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ullebulle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

340

Sonntag, 8. Januar 2012, 00:09

Aaaalso ich fasse mal zusammen: bekiffter DHL Fahrer nach Behandlung von Dr. Mendozza in den Fluß gefahren. Nicht schlecht! :crazy: Oder hab ich da was falsch verstanden?
Der Uli

Du steigst in meiner Achtung, Uli.
Gruß Uli 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toktok

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen