Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

341

Sonntag, 21. Oktober 2012, 00:02

frag' mal meine omas .. und die haben beide jeweils vier kinder großgezogen ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

342

Sonntag, 21. Oktober 2012, 09:17

frag' mal meine omas .. und die haben beide jeweils vier kinder großgezogen ;).

Gaaaanz andere Zeit! :genau:
Da hatten Frauen erstens keine (hohe) Ausbildung, zweitens konnte der Mann genug für alle verdienen.
Außerdem sage ich ja nicht, dass es die Frauen/Männer damals besser hatten. Auf keinen Fall! Aber nur weil es in der Vergangenheit "schlimmer" war, kann man das was jetzt läuft nicht einfach so laufen lassen.

BTW. deine Omas wissen bestimmt nicht was Burn-Out ist, oder? Und deine Eltern wissen bestimmt nicht, wie sich Ganztagskita, -kindergarten und -schule anfühlen, oder?
;)

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

343

Sonntag, 21. Oktober 2012, 09:31

Tja, da kommt das Problem. Das eine was man möchte...

Egal wie Du es drehst und wendest, Du kannst nicht den ganzen Tag die Kids haben und trotzdem arbeiten.
Dazu kommt, dass Kinder meiner Meinung nach in den Kindergarten gehören um soziale Kontakte im realen Leben zu knüpfen und damit auch lernen umzugehen.
Lieben Gruß

Kai

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

344

Sonntag, 21. Oktober 2012, 10:16

Egal wie Du es drehst und wendest, Du kannst nicht den ganzen Tag die Kids haben und trotzdem arbeiten.

Das sagt ja keiner. Nehmen wir mal Teilzeit (20-30h/Woche) an...das ist in D Abstellgleis. Du wirst nicht befördert, bekommst keine anspruchsvollen Aufgaben, leitende Positionen erst recht nicht, etc.

Zitat

Dazu kommt, dass Kinder meiner Meinung nach in den Kindergarten gehören um soziale Kontakte im realen Leben zu knüpfen und damit auch lernen umzugehen.

Klar! Nur, dass Kindergartenalter bei 3 anfängt (früher ab 4). Was machst du in den 3 Jahren vor dem Kindergarten? Daheim bleiben...no way, dann bist du raus aus der Wirtschaftswelt. In die Kita stecken? Ist nicht altersgerecht!
Außerdem bin ich der Meinung, dass auch 3jährige nicht 10h am Tag in einem Kindergarten verbringen sollten.
Da sind wir dann wieder bei Teilzeit -> s.o.


Schweden (ich glaub es war Schweden :huh: ) macht das eigentlich ganz gut...da ist die durchschnittliche Arbeitszeit bei ~30h/Woche. Für Mann und Frau! Außerdem wirkt sich Arbeitszeitverkürzung nicht (so) negativ auf die Karriere aus und es gibt auch gute Kindergärten in erreichbarer Nähe.
Aber das wichtigste ist echt die 30h/Woche...da bleibt dann Beiden Zeit für die Familie!

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

345

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:05

Das mit den 30h die Woche bekommt man auch hier in D realisiert. In der Regel reicht es aus den Arbeitgeber danach zu fragen, bzw. dieses vorzuschlagen. Meine Frau arbeitet z.B. 75%, also 30h die Woche, bei einer Behörde.
Es geht, man muss meistens nur fragen bzw. sich mit dem Arbeitgeber zusammensetzen.
Lieben Gruß

Kai

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

346

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:24

Das mit den 30h die Woche bekommt man auch hier in D realisiert. In der Regel reicht es aus den Arbeitgeber danach zu fragen, bzw. dieses vorzuschlagen. Meine Frau arbeitet z.B. 75%, also 30h die Woche, bei einer Behörde.
Es geht, man muss meistens nur fragen bzw. sich mit dem Arbeitgeber zusammensetzen.

Klar bekommt man Teilzeit. Man hat ja schließlich einen rechtlichen Anspruch drauf. Aber das bedeutet in der Realität, dass man sich in dem Job nicht mehr weiterentwickeln kann. Daher Abstellgleis!
Wobei man ehrlicherweise anmerken muss, dass das im öffentlichen Dienst nicht so extrem ist, wie in der freien Wirtschaft.


Btw...bei der Bewerbung für meine Bachelorarbeit wollte der Chef der Firma mich nur nehmen, wenn ich bereit bin in der Firma auch danach zu arbeiten und meine Erkenntnisse aus der Bachelorarbeit dort direkt umzusetzen. Tja...mein Chef war sehr zufrieden mit mir, hat mich über alle Töne bei meinem Prof gelobt, findet meine Arbeit richtig klasse. Trotzdem habe ich kein Angebot bekommen dort zu arbeiten. Stellt sich die Frage, wieso? Das hat mir seine "Sekretärin" beantwortet. Ich habe in der Mittagspause wohl mal gesagt, dass der einzige Grund, warum ich noch nicht mit meinem Freund verheiratet bin das Bafög ist. Daraus hat er geschlossen, dass ich nach dem Studium sofort in die aktive Familieplanung übergehe. Ergo kein Job für junge Frauen, die nicht steril sind. :thumbsup:

347

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:47

Wobei man ehrlicherweise anmerken muss, dass das im öffentlichen Dienst nicht so extrem ist, wie in der freien Wirtschaft.
Stimmt; bei uns werden alle Mitarbeiter/innen, die "Kinderpause" machen monatlich über die aktuellen Dinge aus der Arbeitswelt informiert. Sie sind also immer auf dem Laufenden.

Das finde ich persönlich schon einen Superservice.
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche

Jarno73

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jarno73« ist männlich
  • »Jarno73« wurde gesperrt

Wohnort: Berlin-Marzahn

  • Private Nachricht senden

348

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:18

herzlichen Glückwunsch Sandro Cortese /Champ 2012/125ccm

als Motorradfan herzlichen Glückwunsch an Sandro Cortese,MotoGp Champion in der 125ccm Klasse (Moto3) 2012.

Der zweite Deutsche seid 1993 :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

349

Montag, 22. Oktober 2012, 13:36

Ich krieg Radreiseweh und fand diesen Thread über Touren mit 29ern ganz nett, auch wenn ich ein 26er fahre.
Aber jetzt krieg ich noch mehr Lust. Die Menge an Rahmentaschen überrascht mich.
http://forums.mtbr.com/29er-bikes/tourin…s-382800-3.html
To bike or not to bike ... :thumbup:

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

350

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 19:02

also keine weltbewegende nachricht, aber ich wollte es doch nicht unerwähnt lassen: ich habe am sonntag das erste mal ein cyclocross in freier wildbahn getroffen :D und zwar im hiesigen spaßwald (trimmdichpfad, reitwege, DH-strecke, orientierungslaufmarkierungen, schießstand, nordic-walking-strecken,..., nur boulderfelsen gibt's leider keine).

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

351

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:41

also keine weltbewegende nachricht, aber ich wollte es doch nicht unerwähnt lassen: ich habe am sonntag das erste mal ein cyclocross in freier wildbahn getroffen :D und zwar im hiesigen spaßwald (trimmdichpfad, reitwege, DH-strecke, orientierungslaufmarkierungen, schießstand, nordic-walking-strecken,..., nur boulderfelsen gibt's leider keine).



Kai, der Chef, wirds nicht gewesen sein... ;(

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

352

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 22:01

Ne, ich war ein WE davor unterwegs im Wald um das Radel artgerecht auszuführen...
Lieben Gruß

Kai

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut, ullebulle

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

353

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 12:05

Bein mir in der Nähe fährt einer ganz viel Cyclocross wie ich bei mtb-news und auf einer cx Seite gesehen habe. Getroffen habe ich ihn noch nie. Fahrer seit meinem bösen Unfall aber sehr selten auf der Halde oder auf den Halden wo er unterwegs ist.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

354

Freitag, 26. Oktober 2012, 10:53

Farbe

Kennt sich jemand mit Farben aus und kann mir zufällig sagen, welche Farbe das hier sein könnte?

Kettler Town and Country in grün oder licht grün oder safari grün
Zu sehen hier:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…362704-217-1857

Mein Mutter hat auch so ein Teil was ich gerade für sie umbaue und einiges soll ausgebessert werden, dafür bräuchte ich aber den RAL Ton. Bei Hornbach, da war meine Mutter mit der Klingel als Muster, liegt der Ton zwischen zwei anderen Farben. Aber die Farbkarte war glaube ich auch sehr grob.


................


Ich hab jetzt eine Farbe gekauft nachdem mir das Lackcenter gesagt hat, dass sie die Farbe nicht ermitteln können da sie eine große und glatte Fläche brauchen damit das Gerät richtig arbeiten kann.

;(

Habe dann circa 30 Autolackdosen an das Rad gehalten und den passendsten Ton genommen. Hätte nicht gedacht, dass "metallic" die Sache so sehr verkompliziert. Bin gespannt ob der Farbton der richtige ist. Wir sich zeigen.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raoul Duke« (26. Oktober 2012, 21:14)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

355

Samstag, 27. Oktober 2012, 09:50

Sehr geschickt, so eine Frage im Lanz zu stellen. Aber die zweitbeste Lösung hast Du ja schon gefunden: im gut sortierten (!!!) Autolackgeschäft den passendsten Farbton durch direkten Vergleich raus suchen. Die beste Lösung wäre, zum Kettler Händer zu fahren und einen passenden Original Lackstift zu kaufen ;) Größere Firmen lassen sich idR ihre Farben anmischen und verwenden keine RAL-Töne. Und metallic erschwert noch mal zusätzlich die Suche, weil zusätzlioch zum Grundton die Pigmente unterschiedlich sein können.

PS: Ich seh grad, ist ja nicht der Lanz, sondern ein anderer OT fred. Egal
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (27. Oktober 2012, 10:10)


Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

356

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:50

Handel sagt, das Rad gab es doch mal vor 20 Jahren, da kriegen sie heut keine Infos mehr. Oder, keine Lust gehabt zu suchen :(
To bike or not to bike ... :thumbup:

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

357

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:56

Ich vermute stark letzteres. Lackstifte gammeln oft lange im Laden vor sich hin, musst mal die Läden abklappern. Oder schreib Kettler mal an.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

358

Samstag, 27. Oktober 2012, 17:30

Öhm, ich hab doch schon gestern die Farbe gekauft die am besten gepasst hat. Beim großen Händler wo die KFZ Lackierereien einkaufen. Der Tipp kam von Autolackierer meines Vertrauens - kannte den Laden zwar schon aber hatte nicht daran gedacht nach so vielen autoschrauberlosen Jahren.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

359

Dienstag, 30. Oktober 2012, 00:13

großer,der Maya Kalender endet am 21.12.2012


Was aber, wenn auch Adventskalender-Hersteller sich darauf einstellen?
Sicherheitshalber habe ich gestern bei Hussel nachgefragt, ob ich denn sicher sein kann, dass auch hinter den Adventskalender-Türchen 21, 22, 23 und 24 noch eine Füllung ist, oder ob sie davon ausgehen, dass dann die Welt untergegangen ist und sowieso niemand mehr die Türchen öffnet.

Es kam eine beruhigende Antwort: Hussel füllt alle Kalender bis zur 24. :)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, Anrados, Marcus, Miss Montage, ullebulle

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

360

Dienstag, 30. Oktober 2012, 02:01

Große Klasse, dass Du nachgefragt hast, Prabha :phat:
Das Thema hat mich schon seit Wochen bedrückt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

Ähnliche Themen