Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jarno73

unregistriert

1

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:10

Eure Vorsätze für 2012

wie sieht es denn bei euch aus mit den "guten" Vorsätzen?

habe es bei mir schon 2011 umgesetzt und bin erstmal rauchfrei seid 6 Wochen :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, ullebulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:21

Das ist doch ein guter Anfang. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es etwas dauert bis man komplett darüber hinweg ist. Bei 6 Wochen kannst Du aber schon stolz sein. Bei mir sind es nun schon fast zwei Jahre. :)

Vorsätze mache ich mir keine mehr. Das haut eh nie hin und meistens sind die Vorsätze schon am 2.1. vergessen. :vain:
Lieben Gruß

Kai

Schietwetterhein

unregistriert

3

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:25

Gar keine Vorsätze fürs neue Jahr, da man sich mit den ganzen Vorsätzen meist nur selbst verarscht.

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:40

Kein Vorsatz, bringt eh nix, wenn man sich nicht das ganze Jahr daran hält.
Gerade das Aufhören verschiedener Laster ist nicht in einen Termin zu fassen.
Ansonsten soll man sich wie ich sagte, Dinge oder Umstände, die man ändern will in den Alltag fassen
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/IMG]

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

5

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:41

Ich sehe es wie Heinz: Keine Vorsätze, dafür aber ein Vorhaben: Die Alpen überqueren und am Gardasee heil ankommen.

6

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:23

Keine Vorsätze, alles grob fahrlässig. Den letzten (und bisher einzigen) Vorsatz, den ich in die Tat umgesetzt habe und dem ich auch bis heute treu geblieben bin, fasste ich in der Silvesternacht 1979/80: Ich fing mit dem Rauchen an...

@ Mahatma J. Gamsbichler: Du willst also die Transalp Challenge fahren...?! Mein Buchtipp: Finisher.

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

7

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:40

Keine Vorsätze, alles grob fahrlässig. Den letzten (und bisher einzigen) Vorsatz, den ich in die Tat umgesetzt habe und dem ich auch bis heute treu geblieben bin, fasste ich in der Silvesternacht 1979/80: Ich fing mit dem Rauchen an...

@ Mahatma J. Gamsbichler: Du willst also die Transalp Challenge fahren...?! Mein Buchtipp: Finisher.

Gruise, Paule
Die Route der Transalp Challenge kenne ich nicht, aber ich habe in Erinnerung, daß die recht krass sein soll. Ich gehe das gemütlich an, falls das überhaupt möglich ist. München-Kochelsee-Inntal-Imst-Reschenpass-Meran-Gardasee. Vielleicht aber auch über den Brenner, alles noch offen.

8

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:42

Das Buch hat ein Teilnehmer geschrieben. Seeehr lustig, das Teil! Und natürlich interessant für jemanden, der das Ding fahren will...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

9

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:49

Ich plane 4 Tage von München ein, mal sehen, ob das reicht. Meine Route wäre ähnlich der Via Claudia Augusta:

http://www.fahrradreisen.de/radwege/images/RK_292.GIF

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 30. Dezember 2011, 22:24

In 2011 hat mich das km-Ziel, das ich mir für's Fahrradfahren gesteckt hatte, gut vorwärtsgezogen. In 2012 möchte ich genauso viel wie 2011 fahren. (Meinem Fahrrad, das ich morgen aus der Werkstatt hole, werde ich das auch klarmachen, damit es aufhört rumzuzicken. ;) )

Aber neben diesem km-Ziel spukt noch ein ganz anderer Plan durch den Kopf: Von hier (W) bis hinter die Alpen über die Via Claudia Augusta. Ob ich Ostiglia oder Venedig anpeile ist noch offen, das ist fast unwichtig.

Gamsbichler, vielleicht sehen wir uns ja unterwegs. :)
Meine Fahrt wird, wenn ich sie tatsächlich umsetzen kann, im August stattfinden.

Darüber hinaus habe ich keine großen Vorsätze, außer denen, die mich immer begleiten. 8)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 30. Dezember 2011, 23:11

Ja, Radfahren will ich auf jeden Fall auch mehr. Aber das ist weniger ein Vorsatz für das neue Jahr, als eine ohnehin beschlossene Sache. Für nächstes Jahr ist auf jeden Fall der Elberadweg geplant und höchstwahrscheinlich noch mal die Strecke Freiburg - Hamburg, die ich dieses Jahr aufgrund eines Unfalls abbrechen musste X(
Und meine Nordkap-Tour wird sich wohl leider wieder verschieben... ;(
Lieben Gruß

Kai

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 30. Dezember 2011, 23:47

und höchstwahrscheinlich noch mal die Strecke Freiburg - Hamburg, die ich dieses Jahr aufgrund eines Unfalls abbrechen musste
Ja dann fass ich mal den Vorsatz dich in Nordbaden in den Windschatten zu nehmen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 31. Dezember 2011, 10:02

Hi,

ich habe jetzt auch einen Vorsatz, und wenn der nicht klappt ist Alex schuld. Ich übernehme das Windschattenfahren von Kai. Der als Mann kann eh kräftiger in die Pedale treten als ich 8) Ansonsten hätte ich insgesamt gerne ein ruhigeres Jahr, ohne das ganze übliche Chaos was sonst über einem hereinbricht.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Januar 2012, 20:01

Hi,

ich habe jetzt auch einen Vorsatz, und wenn der nicht klappt ist Alex schuld. Ich übernehme das Windschattenfahren von Kai. Der als Mann kann eh kräftiger in die Pedale treten als ich 8) Ansonsten hätte ich insgesamt gerne ein ruhigeres Jahr, ohne das ganze übliche Chaos was sonst über einem hereinbricht.


Dann mach ich mit Kai mal dem alten spruch ab: "Dran bleiben" :pleasantry:

15

Donnerstag, 5. Januar 2012, 10:22

Moin, moin,

ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, nicht mehr so oft auf meinen inneren Schweinehund zu hören, der an einigen Tagen doch immer wieder sagt: "Lass das Rad stehen, das Wetter ist einfach unmöglich." Trotzdem war ich heute wieder kurz davor, weil Windstärke 10 hier an der See und auf dem Weg zur Arbeit muss ich voll gegenan. ;(
Aber wie gesagt: Ich war nur kurz davor.

Gruß
Manfred :bb1:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Januar 2012, 15:47

Hey Manfred,

ich kanns verstehen. Ich fahre eigentlich morgens auch immer wenigstens bis zum Bahnhof mit dem Rad, im Sinne von "Kleinvieh macht auch Mist". Heute morgen war die Welt, außer Regen, noch in Ordnung. Aber heute Mittag stand ich plötzlich an einer Abfahrt und kam nicht runter, so viel Gegenwind. Manchmal haben die mit ihren Regen- und Orkanankündigungen wohl doch Recht. Und dann finde ich es nicht sooo schlimm wenn man es ruhiger angehen läßt. In diesem Sinne werde ich heute Abend den Bus zum Schwimmbad nehmen ;)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Januar 2012, 17:45

Keine Vorsätze, aber Pläne:
1. Auch dieses Jahr nicht mit dem Auto zu Arbeit fahren (Auto ist nur noch für'n Familienurlaub in Frankreich!)
2. Insgesamt etwas weniger Radeln, dafür wieder regelmäßiger mit meiner Tochter Karate trainieren.
3. Noch 2-3 Kilo weniger auf die Waage heben.
4. als Belohnung dafür ein drittes Rad.

Wenn ich das hinkriege: Halleluja, dann bin ich zufrieden.

Andreas

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Januar 2012, 17:53

Keine Vorsätze, aber Pläne:
1. Auch dieses Jahr nicht mit dem Auto zu Arbeit fahren (Auto ist nur noch für'n Familienurlaub in Frankreich!)
2. Insgesamt etwas weniger Radeln, dafür wieder regelmäßiger mit meiner Tochter Karate trainieren.
3. Noch 2-3 Kilo weniger auf die Waage heben.
4. als Belohnung dafür ein drittes Rad.

Wenn ich das hinkriege: Halleluja, dann bin ich zufrieden.

Andreas


einige habens nicht leicht, mit sich selbst :lol:

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:03



einige habens nicht leicht, mit sich selbst :lol:


Hi Ulle,

Du meinst ich hab's nicht leicht wegen der 2-3 Kilo, gelle? :rolleyes:

Gruß
Andreas

ups, jetzt erst geschnallt, daß Du's sogar fett geschrieben hast, für Doofe... :duckrenn:

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:05



einige habens nicht leicht, mit sich selbst :lol:


Hi Ulle,

Du meinst ich hab's nicht leicht wegen der 2-3 Kilo, gelle? :rolleyes:

Gruß
Andreas


sei doch froh, bei Dir kann man 2-3 in Prozenten ausdrücken, bei mir eher erst bei 23! :phat:

Ähnliche Themen