Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Doc Evil

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Doc Evil« ist männlich
  • »Doc Evil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. März 2015, 19:15

Erfahrungen mit Poison Phenol 28 Tour Plus Gates mit Pinion 1.18

0%

1. Rundherum zufrieden mit dem Fahrrad

0%

2. Zufrieden mit dem Fahrrad

0%

3. Im großen und ganzen zufrieden mit dem Fahrrad

0%

4. Unzufrieden mit dem Fahrrad

0%

A. Rundherum zufrieden mit der Beratung

0%

B. Zufrieden mit der Beratung

0%

C. Im großen und ganzen zufrieden mit der Beratung

0%

D. Unzufrieden mit der Beratung

0%

I. Rundherum zufrieden mit dem Geschäftsgebaren

0%

II. Zufrieden mit dem Geschäftsgebaren

0%

III. Im großen und ganzen zufrieden mit dem Geschäftsgebaren

0%

IV. Unzufrieden mit dem Geschäftsgebaren

Ich überlege, mir das Poison Phenol 28 Tour Plus Gates zu kaufen.
Ich habe heute auf der Radreisemesse in Bonn mit dem Geschäftsführer von Poison gesprochen. Er meinte, daß er schon ca. 50 Stück davon verkauft hätte.
Da man von Poison vermischtes liest (u. a. Insolvenz vor einigen Jahren), wollte ich mal nachfragen, ob Ihr positive oder negative Erfahrungen mit diesem Rad habt.
Hier die URL: http://www.poison-bikes.de/shopart/99150…Plus-Gates.html

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. März 2015, 21:11

Aus dem Forum "Kaufberatung" zu den Umfragen verschoben.

Die Aufmachung ist eher eine Umfrage, als eine Kaufberatung.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

kylogos

unregistriert

3

Sonntag, 15. März 2015, 21:14

Ich glaube kaum, dass es in unserem kleinen Forum soviele Besitzer des Rades gibt (falls es überhaupt einen gibt), dass man da gleich mit einer komplexen Umfrage anfangen muss. :D

ToG

Pendler

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. März 2015, 23:01

Als ich mir mein eigenes Rad gekauft habe, habe ich auch Kontakt mit Poison Bikes aufgenommen. Soweit ich das aus der Entfernung beurteilen kann, sind die Kompetent, freundlich und liefern freundliche Beratung.

Ich habe dann da kein Rad gekauft, weil ein anderes Angebot noch besser war, aber die scheinen zu wissen was sie tun.

5

Montag, 16. März 2015, 21:31

Whow, nicht das Schlechteste, um sein Geld anzulegen... :thumbup:

Ich zweifle auch daran, dass irgendjemand so ein Rad fährt.
Ist doch sehr elitär.
Poison ist 'ne coole Bude, fachlich sehr kompetent.
Ich habe denen selbst schon einen Besuch abgestattet.

Das Coole, du kannst dir dein Rad noch konfigurieren und
in Wunschfarbe mit personalisiertem Namenszug bauen lassen.
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...