Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

Einträge im Lexikon: 36

  • Private Nachricht senden

Freitag, 30. Dezember 2011, 11:33

Schlagwörter

Abzieher, Fahrrad, Werkzeugu, Zahnkranz, Zahnkranzabzieher

Kurzbeschreibung

Mit einem Zahnkranzabzieher wird beim hinten sitzende Zahnkranz die Sicherungsschraube abgeschraubt.

Artikel

Jeder Zahnkranz ist gegen verrutschen gesichert. Bei modernen Zahnkränzen, in der Regel ab 8 Ritzeln, wird der Zahnkranz, auch Kassette oder Ritzelpaket genannt, durch eine Sicherungsschraube gesichert. Damit diese Schraube gelöst oder angezogen werden kann, wird ein Zahnkranzabzieher benötigt.
Je nach Hersteller kann dieses Werkzeug unterschiedlich ausfallen.


(Ausführung für Shimano Zahnkränzen mit Schnellpannachse)

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com